The Refugio

Cliffhaus

„The Refugio“ befindet sich direkt auf einer 30 Meter hohen Klippe an der Steilküste im Südosten Mallorcas. Das zweigeschossige Cliffhaus zeigt sich als reduzierter, weißer Kubus bewusst geschlossen zur Straße. Die Fassade dient dort gewissermaßen als neutrale Leinwand, die vier hochgewachsenen Palmen einen entsprechenden Hintergrund bietet.

Durch eine sieben Meter hohe Halle mit offener Galerie öffnet sich die Hauptausrichtung des Hauses zum Meer. Die Ausblicke und der Sonneneintrag werden durch Holzshutters gelenkt, die sich im Obergeschoss wie eine Ziehharmonika verschieben lassen. Örtliche Natursteine, Kalkputze, Weißbeton und die prägnanten Holzelemente schaffen eine entspannte, mediterrane Architekturkomposition. Die kubische Architektur des Baukörpers bietet einen Rahmen für traditionelle Architekturdetails, die neu interpretiert wurden. Fertigstellung war im Oktober 2019.

2019-12-02T16:29:11+01:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok