DREI AUF EINEN STREICH

Hamburg scheint eine gewisse Anziehungskraft auf gebürtige Nordrhein-Westfalen zu haben…

Zumindest wenn man die Besetzung von hda näher unter die Lupe nimmt. Seit einem halben Jahr wird die NRW-Fraktion nun durch Anne-Kathrin Plate und Alexander Keuper verstärkt.

Anne-Kathrin hat an der HCU Architektur studiert und bringt neben elfjähriger Berufserfahrung und origineller Brillen auch noch Bürohund „Motte“ mit ins Team. Wenn sie sich mit letzterem nicht gerade am Elbstrand herumtreibt, ist sie gerne im VW-Bus auf Reisen oder erholt sich beim Yoga von DIN Normen und Kosteneinhaltung. „Architektur ist meine Leidenschaft“, sagt sie. Schön, dass sie diese nun bei uns auslebt!

Alexander stammt aus Westbevern, ein Ort der genauso ländlich ist, wie er sich anhört. Zum Studium trieb es ihn deshalb schnell nach Münster und von da aus weiter an die Elbe! Ein Glücksfall, wie er selbst sagt. In der Freizeit ist er eher der sportliche Typ, fährt Snowboard oder spielt Handball. Ein paar Wochen auf Krücken nimmt er dafür gelegentlich gerne in Kauf. Spannend an seinem Beruf findet er die Wechselwirkung von Architektur/ Städtebau und gesellschaftlicher Entwicklung. „Ich kann mich aber auch einfach über ein schönes Gebäude oder eine gute Idee freuen!“ Wir freuen uns, dass du bei uns gelandet bist!

2019-07-25T17:15:17+01:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok