AUS KINDERN WERDEN ARCHITEKTEN

  • AUS KINDERN WERDEN ARCHITEKTEN

Auch Architekten haben mal klein angefangen, das ist spätestens seit der diesjährigen Weihnachtsfeier nicht mehr von der Hand zu weisen.

Die Challenge im kurzerhand zur Bildergalerie umfunktionierten Konferenzraum: Jeder bringt ein Kinderfoto von sich mit und dann darf geraten werden, welcher Kollege sich hinter welchem Bild verbirgt. Klingt einfach, ist es aber nicht. Allein die Geschlechter-Zuweisung hatte so seine Tücken, im wollenen Baby-Strampler sehen halt erstmal alle gleich aus.

Die Trefferquote war dementsprechend gering, der guten Laune tat das aber keinen Abbruch. Zum Essen zog die Crew weiter in den Salon Waterfront an der Elbe. Der perfekte Ort zum gemütlichen Beisammensein, mit schummrigem Licht und knarzenden Dielen.

Hier wurde bis spät in die Nacht gegessen, getrunken, geschnackt und gelacht – wir sind ja schließlich mittlerweile alle schon groß!

2019-06-11T13:25:37+01:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok