WETTBEWERB „WULFFSCHE SIEDLUNG“: KEIN SIEGER, ABER GEWONNEN!

  • WETTBEWERB "WULFFSCHE SIEDLUNG":

Ausgeschrieben war die Neuentwicklung der „Wulffschen Siedlung“ in Hamburg-Langenhorn, ein Quartier aus den 1950-er Jahren von ursprünglich mehr als 400 Mietwohnungen.

Wir haben in unserem Entwurf die drei Hauptmerkmale der Siedlung – grüne Freiräume, Maßstäblichkeit der Bauten und eine „weiße“ Identität – berücksichtigt und positiv fortgesetzt. Die Farbe Weiß bleibt dominant, der Natur- und Erholungsfaktor wird durch Dachbegrünung und Dachparzellen noch erhöht, am Ende wären es sogar 722 Wohnungen gewesen. Das Ganze kombiniert mit einem durchdachten Bauphasen-Plan und angepasstem Energiekonzept: Die Siedlung wurde rundum modernen Maßstäben angepasst.

Wir sind zwar keine Sieger geworden, haben aber dennoch gewonnen – an Erfahrung, Wissen und ganz viel Teamgeist.

2019-04-18T19:43:35+01:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok