22. January 2018

Hammer, die hda-ler!

Wer viel arbeitet, darf auch kräftig feiern: Dem geben sich die Teams von hda und der Projektentwicklung Metropol Grund jedes Jahr im Januar hin. So auch vergangenen Freitag. Dass auf Weihnachtsfeiern genagelt wird, ist allgemein nicht unüblich, in diesem Fall wörtlich genommen doch eine Ausnahme. Alle Kollegen mussten sich am Holzstück beweisen und mit so wenig Schlägen wie möglich das Stahlding versenken. Erst hau drauf, dann hau rein. Peruanische Spezialitäten nämlich. Ungewöhnlich in Zutaten und Darstellung, aber durchaus schmackhaft. Der harte hda-Kern zog noch weiter - aber was auf dem Kiez passiert, bleibt auf dem Kiez...