10. November 2017

Auserwählt

Am Ende wurde es der LimeLine 415. Klingt wie ein Lippgloss, ist aber ein Vormauerziegel oder auch schlicht Klinker. Und zwar der für die neuen Gebäude auf dem Baufeld H des Projekts "Süderfeld Park". 56 Wohnungen entsehen hier bis März 2019 - die sollen hübsch verpackt sein. Zur Wahl trafen sich Bauherrn, Architektin Katja Erdmann, Projektentwickler Metropol Grund und der Generalunternehmer. Die Entscheidung fiel schnell für den hellen Wasserstrich-Stein, der so heißt, weil er nach einer Brennzeit von 36 Stunden mit Wasser aus der Form gedrückt wird. Er hat eine raue Oberfläche, keine scharfen Kanten und nur eine geringe Wasseraufnahme von 6,5 %. Und sieht dabei noch blendend aus!