WOHNEN AM ALSTERBERG – BAUFELD 1

2019-08-12T15:12:45+02:00

5 Mehrfamilienhäuser mit 114 Miet- und Eigentumswohnungen Auf einem ehemaligen Kasernengelände hat hda auf dem Baufeld 1 die Häuser 1-5 und damit 114 der insgesamt rund 300 neuen Wohnungen geplant. Das Wohnungsbau-Projekt ist auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Singles, Familien und Senioren ausgerichtet. Die Integration von Holz in der Fassade und die grünen Innenhöfe bilden eine architektonische Verbindung vom kleinstädtischen Alsterdorf zu den urbanen Quartiersräumen.

KOOPSTRASSE

2019-04-18T16:05:20+02:00

Stadthaus Das neu entwickelte Stadthaus in der Koopstraße schließt links und rechts bündig an die Nachbarn an und schiebt sich mittig nach vorne und in die Höhe, so dass eine eigenständige Architektur in der Reihe entsteht. Das Gebäude zeigt verschieden orientierte Wandscheiben und Geschossdecken in Sichtbeton, die durch die schmalen Metallfenster in einem Bronzeton kontrastiert werden. Fertigstellung war im Frühjahr 2016. Das KoopLoft im Erdgeschoss kann für Events gemietet werden: www.kooploft.de [...]

OBERSTRASSE

2019-04-18T16:05:10+02:00

Stadthaus Mitte der 1920-er Jahre lebten in dem zur Jahrhundertwende erbauten Haus Erika und Klaus Mann gemeinsam mit Gustav Gründgens, 80 Jahre lang wechselten danach die Bewohner. Als hda mit der denkmalgerechten Kernsanierung und Modernisierung begann, lagen viele der ursprünglichen, ornamentalen Schätze noch verborgen - heute machen sie die traumhafte Maisonette-Wohnung mit Wellness-Bereich im Souterrain zum Schmuckstück.

EISSENDORF

2019-08-12T16:26:50+02:00

4 Gartenvillen mit 20 Eigentumswohnungen Zu den "Gartenvillen Eißendorf" gehören vier Mehrfamilienhäuser, die hda im Sinne von Plusenergiehäusern entworfen hat. Die insgesamt 20 hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen bieten Individualität und Komfort direkt am Naherholungsgebiet Göhlbachtal. Die Häuser werden dem Anspruch an moderne, klare Architektur und an die Umwelt gerecht: Umfangreiche Photovoltaikanlagen sollen mehr Strom produzieren, als für die Wärmeversorgung benötigt wird. Fertigstellung war im Sommer 2016.

ROTBUCHENHAIN

2019-08-12T15:10:30+02:00

Appartementhaus mit 28 Eigentumswohnungen Großzügige Balkone und Terrassen sind ein Merkmal der Entwürfe von hda, das sich beim Projekt "Rotbuchenhain" wiederfindet. Deckenhohe, unterschiedlich große Versatzstücke aus Metall-Lamellen geben der Süd-Fassade Kontur. Das Detail wiederholt sich auf der Eingangsseite an den Brüstungen der kleineren, zusätzlichen Balkone. Alle 28 Eigentumswohnungen von 2 bis 4 Zimmern plus Tiefgarage sind verkauft. Fertigstellung war im Mai 2018.

RUHRSTRASSE 20

2019-08-12T15:16:42+02:00

Mehrfamilienhaus mit 17 Wohn- und 4 Gewerbeeinheiten Mitten in Hamburg Bahrenfeld und doch ruhig auf einem Hinterhofgrundstück gelegen entsteht in der Ruhrstraße 20 dieses Mehrfamilienhaus mit 17 Wohneinheiten von zwei bis vier Zimmern, vier Gewerbeinheiten und Tiefgarage. Merkmal des Gebäudes sind die großzügigen, schönen Terrassen und Balkone an der Südseite, die im Staffegeschoss von Glasbrüstungen begrenzt werden. Herausfordernd bei diesem Projekt war die Grundstückserschließung. Die Baugenehmigung ist erteilt, das Unternehmen Hochtief beginnt im Frühsommer [...]

HARVESTEHUDER WEG

2019-08-12T16:05:47+02:00

Villa Das 5.000 qm große Grundstück an der Alster war bis in die 1950er Jahre mit einer der architektonisch wertvollsten Hamburger Villen bebaut: Die Franzosen errichteten hier zuletzt ein für das Konsulatswesen zugeschnittenes Gäste- und Repräsentationshaus. Der Architekt Kamps entwarf dafür einen quadratisches, klassizistisches Gebäude, das nur äußerlich den Baustil zitiert. Die Innenräume waren vom "sparsamen Pragmatismus" der Zeit geprägt. 2005 gelangte das Grundstück wieder in Privatbesitz und wurde von hda in Kooperation mit [...]

EPPENDORFER LANDSTRASSE

2019-08-12T15:23:32+02:00

2 Appartementhäuser mit 32 Eigentumswohnungen und 2 Gewerbeeinheiten Auf den Grundstücken Eppendorfer Landstraße 107/109 entstehen zwei Appartementhäuser - eines mit 14, das andere mit 18 Wohnungen, jeweils mit ein oder zwei Zimmern, konzipiert für Singles und Paare. Sie bilden das Gegenstück zu den mit großen Wohnungen bestückten Patrizierhäusern des Viertels. Die komplette Fassade zeichnet sich durch bodentiefe Fenster aus. Um die Kleinteiligkeit der ursprünglichen Gebäude am Eppendorfer Marktplatz zu erhalten, unterscheiden sich die einzelnen [...]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok